Über mich

Ich beschäftige mich seit meinem 14. Lebensjahr mit Informatik und Programmierung. Als IT-Sicherheitsstudent liegt mein Hauptfokus im Bereich der IT-Sicherheit. Dennoch interessiere ich mich für ein breites Spektrum an Themen, darunter Machine Learning, Psychologie, Wirtschaft und Persönlichkeitsentwicklung. Ich strebe an, mein Wissen und meine Fähigkeiten in diesen Themenfeldern zu erweitern und auf innovative Weise zu kombinieren. Mit muttersprachlichen Kenntnissen in Deutsch und Spanisch sowie verhandlungssicherem Englisch, bin ich auch sprachlich breit aufgestellt. Durch meine vielseitigen Interessen und sprachlichen Fähigkeiten kann ich sowohl fachübergreifende Projekte angehen als auch in internationalen Teams erfolgreich agieren.

Technische Skills

Bild 1 Bild 6 Bild 3 Bild 2 Bild 5 Bild 4 Bild 7 Bild 8 Bild 9 Bild 10 Bild 11 Bild 12 Bild 13

Bildungsweg

Ruhr Universität Bochum

Bachelor of Science in IT-Sicherheit 2020 - 2023

Der Studiengang IT-Sicherheit an der Ruhr-Universität Bochum ist eines der größten und renommiertesten Programme für IT-Sicherheit in ganz Europa. Als Student habe ich eine herausragende Ausbildung in Bereichen wie Kryptographie, Mathematik, Netzwerksicherheit und Programmierung erhalten, wodurch ich umfangreiche Kenntnisse in diesen Gebieten vorzuweisen habe. Darüber hinaus habe ich die Gelegenheit genutzt mich mit hochaktuellen Forschungsthemen wie Machine Learning, digitaler Forensik und Blockchains zu beschäftigen und dabei von führenden Professoren zu lernen. Durch die Kombination von theoretischem Wissen und der praktischen Anwendung, wurde ich optimal darauf vorbereitet, Lösungen für reale Herausforderungen zu entwickeln und diese Umzusetzen.

Universität Bielefeld

Schülerstudium in Informatik April 2018 - September 2018

Im Rahmen der Begabtenförderung der Universität Bielefeld, hatte ich die Möglichkeit im Alter von 16 Jahren parallel zur Schule die Universität zu besuchen. Ich belegte dabei Vorlesungen im Bereich Algorithmen/Datenstrukturen und Objektorientierte Programmierung. Das erworbene Wissen habe ich genutzt um Algorithmische Problemstellungen wie sie beispielsweise auf Plattformen wie Leetcode.com zu finden sind, erfolgreich zu lösen. Hierdurch habe ich Erfahrungen in der effizienten Lösung nicht trivialer Probleme gesammelt.

Ceciliengymnasium Bielefeld

Abitur 2012 - 2020

Der Schwerpunkt meiner Schullaufbahn lag auf den Fächern Mathematik und Informatik, die ich als Leistungskurse belegte. Ich nahm erfolgreich an verschiedenen Wettbewerben teil, darunter am "Bundeswettbewerb für Informatik" und "Jugend Forscht". Mein Abitur wurde mit dem MINT-EC-Zertifikat ausgezeichnet, welches für herausragende Leistungen in den Naturwissenschaften vergeben wird.

Berufserfahrung

Materna IPS, Dortmund

Werkstudent im Bereich IT-Sicherheit März 2023 - Heute

Bei Materna IPS bin ich maßgeblich an dem Aufbau des Information Security Management Systems (ISMS) nach ISO 27001 beteiligt. Ziel ist es eine starke Sicherheitskultur im Unternehmen zu etablieren und die Informationssicherheit zu gewährleisten. In diesem Zusammenhang beschäftige ich mich unter anderem mit der Durchführung von Risikoanalysen, der Entwicklung von Sicherheitsrichtlinien und der Konzeptionierung von Incident Response Plänen. Durch die Umsetzung der Richtlinien habe ich zudem die Möglichkeit, wertvolle Projekterfahrungen zu sammeln.

Impressum

Pablo Schmücker
Laerholzstraße 21
44801 Bochum
info@pablo-schmuecker.de